Institut für Mehrsprachigkeit

Sprachenpolitik, Schule und Unterricht, Sprachkompetenzen und deren Evaluierung, Migration und Arbeitswelt  - dies sind die wichtigsten Forschungsfelder des Instituts für Mehrsprachigkeit. Es greift in diesen Bereichen aktuelle Fragen rund um die Mehrsprachigkeit kritisch auf, nimmt aktiv an den gesellschaftlichen Diskussionen teil und widmet sich dem Wissenstransfer.

Aktuell

Forschung

Dokumentation

Event
15.03.2021 - 17:15 bis 18:45
HEPIPH Fribourg, Aula, Bâtiment D, rue de Morat 36, Fribourg
La valeur du plurilinguisme à l‘école: privilèges et désavantages Selon les plans d‘études actuels...

Das Institut führt Forschungsprojekte und Evaluationen im Auftrag Dritter durch

Abgeschlossene Projekte

Laufende Projekte

Die Dokumentationsstelle des KFM beantwortet Ihre Fragen zur Mehrsprachigkeit und stellt zahlreiche Informationen und Materialien zur Verfügung

Event
19.04.2021 - 17:15 bis 18:45
HEPIPH Fribourg, Aula, Bâtiment D, rue de Morat 36, Fribourg
Didaktik der Mehrsprachigkeit: Mythos und Realität Éveil aux langues, promotion intégrée des...

Unsere Angebote zum Doktoratsprogramm "Mehrsprachigkeit: Erwerb, Bildung und Gesellschaft"

Das Webportal bietet Zugriff auf Bibliographie, Webguide, Themendossiers und Forschungsdatenarchiv des KFM

direkt zum Portal